24 Stunden vertraulicher Direktkontakt für Selbstzahler und Privatpatienten: info@alkoholentzug.net 08532 / 796 - 2004
Privatklinik - Alkoholentzug in Bad Füssing

Haustiere

Sie möchten während Ihres Aufenthalts bei uns Ihren Hund und nicht alleine Zuhause lassen? Dann haben Sie die optimale Möglichkeit, Ihren vierbeinigen Freund entweder mitzubringen oder in der nur 800 Meter entfernten Tierpension zur Betreuung abzugeben. Dadurch können Sie sich tagsüber auf sich und Ihre Therapie konzentrieren und wissen, dass es Ihrem Haustier gut geht. Nach den Behandlungen können Sie ihr Haustier wieder abholen und die weitläufige Natur zusammen genießen. Bitte beachten Sie, dass Sie Haustiere nur auf Anfrage mitbringen dürfen.

Mit dem Hund in die Klinik

Bringen Sie Ihren Hund mit zur Alkoholtherapie und freuen Sie sich über vertraute Gesellschaft in einer schweren Zeit.

Wir tun unser Bestes, damit es unseren Patienten so schnell wie möglich besser geht. Dabei ist es natürlich förderlich, wenn Sie sich bei uns wohlfühlen – und was wäre zu diesem Zweck besser geeignet als den eigenen Hund mitzubringen?

Suchen Sie nicht lange nach einer geeigneten Unterkunft für Ihren tierischen Freund, sondern bringen Sie ihn einfach mit. Bei uns sind Hunde nicht nur erlaubt, sondern auch willkommen, wenn man bedenkt, dass die positiven Auswirkungen auf das eigene Wohlbefinden auch den Erfolg des Alkoholentzugs begünstigen können.

Tierpension für Hunde und Katzen

In der Tierpension in Bad Griesbach werden Hunde und Katzen liebevoll und individuell betreut. Alle Zwinger und Zimmer sind gepflegt, sind sehr komfortabel in der Größe, hell und mit Decken und Körbchen ausgerüstet. Ihr Tier hat die Möglichkeit mit anderen Artgenossen zu spielen und zu tollen oder einfach nur zu relaxen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Hygiene. In der kompletten Pension wird sehr genau auf Sauberkeit und Reinheit geachtet.

Zahlreiche verschiedene Ausstattungsmöglichkeiten

Das Katzenzimmer bietet zahlreiche Kletter- und Kratz-Möglichkeiten an. Des Weiteren stehen mehrere Katzenhöhlen zur Verfügung. Ihr Liebling wird sich sehr wohl fühlen. Für ältere Tiere stehen z.B. „Senioren- Zimmer“ zur Verfügung. Diese sind mit Sofas und Matratzen ausgestattet. Es werden Outdoor- und Indoor Zwinger in verschiedenen Größen und Ausführungen angeboten.

Wie kann ich mein Haustier in der Pension anmelden?

Alle Betreuer in der Pension haben selbstverständlich die Sachkundeprüfung nach § 11 des Tierschutzgesetzes abgelegt. Für die Buchung eines Platzes in der Tierpension wird der aktuelle Impfpass Ihres Tieres verlangt. Weiterhin muss Ihr Tier alle gesetzlich vorgeschriebenen Impfungen besitzen und muss entwurmt sein. Eine Kopie Ihres Personalausweises wird ebenfalls für die Anmeldung benötigt. Da dies eine kleine Tierpension ist, wird um rechtzeitige Anmeldung gebeten. Kosten sowie freie Plätze (ggf. mögliche Wartezeit) können Sie direkt in der Pension erfragen. Bei Interesse vermitteln wir Ihnen gerne die Kontaktaufnahme zur der Tierpension.

Wir wünschen Ihnen und Ihrem Haustier einen angenehmen Aufenthalt bei uns!