24 Stunden vertraulicher Direktkontakt für Selbstzahler und Privatpatienten: info@alkoholentzug.net 08532 / 796 - 2004
Frau genießt die Natur

Bewegungstherapie

Bei unserer Bewegungstherapie helfen wir Ihnen Ihren Körper spielerisch und mit viel Freude neu zu entdecken – mit ganz individuellen und auf Sie und Ihr körperliches Befinden abgestimmten Bewegungs- und Sporttherapien.

Wandern & Nordic Walking

Bad Griesbachs zauberhafte Natur zeigt sich von ihrer besten Seite – unabhängig davon, ob Sie beim Wandern die Seele baumeln lassen möchten oder sportliche Ambitionen haben. Sie finden in der kompletten Region sehr gut beschilderte Wanderrouten. Die meisten liegen in der direkten Nähe zur Klinik. Dabei ist es egal, ob Sie „nur“ die einzigartig abwechslungsreiche Natur erleben wollen oder an Kunst- und Kultureinrichtungen Ihre Freude haben möchten. Das Rottal und das Passauer Land haben hier eine Fülle an Sehenswürdigkeiten zu bieten, welche sich in die malerische Natur Niederbayerns – der bayerischen Toskana – einfügen.

Bad Griesbach besitzt eines der größten Nordic-Walking-Streckennetze Europas. Ziel dieser sehr gelenkschonenden Sportart ist die Verbesserung der Grob- und Feinmotorik des Gehens, eine stabilisierende Einflussnahme auf den psychovegetativen Zustand, die Verbesserung der Ausdauer, eine Ganzkörperkräftigung sowie die Schulung der gezielten Bewegungsführung, der Rhythmusfähigkeit, des Gleichgewichts und der koordinativen
Fähigkeiten. Unsere Therapeuten weisen Sie gerne in die Sportart ein – denn Erfolg hat der, der es richtig macht und somit das ganze Potential des Nordic Walkings nutzt.

Sporttherapie

Ziel der Sporttherapie ist die Verbesserung der koordinativen und konditionellen Fähigkeiten und Fertigkeiten sowie das Kennenlernen und Erleben verschiedener sportlicher Betätigungen.

Medizinische Trainingstherapie (MTT)

Ziel der Medizinischen Trainingstherapie ist eine Steigerung der Kraft und Ausdauerfähigkeit der wichtigsten Muskelgruppen, eine Verbesserung der muskulären Koordination, die Haltungsschulung sowie die Vermittlung der richtigen Handhabung der Trainingsgeräte in der Klinik. Die Patienten sollen sich nicht nur psychisch sondern auch physisch stärken. Ziel ist die Steigerung der Belastbarkeit durch körperliche Kräftigung und die Vermittlung von therapeutischen Kenntnissen über muskuläre Vorgänge.

Life Kinetik – Gehirnjogging

Ziel des Life Kinetik Gehirnjoggings ist eine Erhöhung der Leistungsfähigkeit durch Ausschöpfen von Reserven im strukturellen, biochemischen und geistigen Bereich, um die besten Voraussetzungen für die täglichen Denkprozesse und Aufgaben im Sport und Alltag zu schaff en.

Fitness- und Gerätestudio

Fitnessraum - Alkoholentzug in der Fachklinik Sankt LukasUnser modern eingerichtetes Fitnessstudio steht allen unseren Gästen zur Verfügung. Zum einen sind die Übungen Teil der Therapie in der Klinik Sankt Lukas, zum anderen können  Sie die Geräte selbstverständlich auch nach eigenem Ermessen nutzen. Unsere Sporttherapeuten zeigen Ihnen, welche Übungen und Geräte für Sie ganz persönlich die Richtigen sind.

 

Bewegungstherapie mit Wassergymnastik

Bewegungstherapie in der Fachklinik Sankt LukasDie „moderne Art“ der klassischen Wassergymnastik beinhaltet alle präventiven Trainingsmöglichkeiten des gesamten Körpers mit Hilfe der physikalischen Eigenschaften des Wassers – in der hauseigenen Therme der Privatklinik Sankt Lukas. Aquafitness und Wassergymnastik sind für jeden geeignet, der Lust auf Bewegung im Wasser hat oder seinem Körper und seiner Seele etwas Gutes tun möchte. Die Gelenke und Bänder werden durch den Auftrieb des Wassers entlastet, das Verletzungsrisiko ist dadurch minimal und die Übungen werden bei gleicher Kraft langsamer und bewusster durchgeführt.

Wer Übergewicht hat und etwas dagegen tun möchte, fühlt sich im Wasser wohler als an Land. Der Wasserdruck massiert die Haut und Muskeln. Das fördert die Durchblutung, die Lymphdrainage und verhindert einen Muskelkater. Ein weiterer positiver Effekt des Aqua Gym ist die zusätzliche Stärkung Ihrer Psyche durch unser Thermalwasser.

Thermalbad

Therme in der Fachklinik St. LukasEbenso stehen Ihnen selbstverständlich auch die Türen unseres hauseigenen Thermalbades, unserer Sauna und unserer Infrarotkabinen jederzeit offen. Wir sind darauf bedacht Ihnen ein breites Angebot an Freizeit- und sportlichen Aktivitäten zu bieten.

Nehmen Sie diese Erfahrungen mit nach Hause, und wenden Sie die bei uns erlernten sportlichen Fertigkeiten und Freizeitaktivitäten auch nach Ihrem Aufenthalt in der Privatklinik Sankt Lukas an.