Blog

„An dieser Klinik hängt mein Herz“

Seit dem 1. Februar 2020 ist ein alt bekanntes Gesicht an die St. Lukas Klinik zurückgekehrt: Inna Bierwirth (55), Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, ist nach 1 ¼ – jähriger Pause wieder als Chefärztin in unserem Haus tätig. Im Interview erzählt sie, warum sie zurückgekehrt ist, was die St. Lukas Klinik ausmacht und wann man
Mehr erfahren

Mehr erfahren

Corona Aktuell

Aus aktuellem Anlass der Corona-Pandemie sowie den damit verbundenen gesetzlichen Auflagen haben sich momentan leider einige Therapieinhalte geändert. Betroffen sind vor allem Ausflüge, Gruppenarbeiten sowie alle Körperbehandlungen. Solche Inhalte können wir daher zur Zeit leider nicht oder nur eingeschränkt anbieten. Wir arbeiten wie gewohnt mit ganzem Herzen daran, Ihnen den heilsamen und erholsamen Aufenthalt zu
Mehr erfahren

Mehr erfahren

Was können Angehörige tun?

Alkoholismus ist eine schwerwiegende Sucht mit Folgen. Die Erkrankung betrifft oftmals nicht nur die Alkoholkranken selbst, sondern ebenfalls ihre Angehörigen und hat Folgen für die Familie. Auch gesellschaftliche Folgen und Kosten spielen eine Rolle. Melden Sie sich gerne bei uns, wenn Sie weitere Informationen benötigen.

Mehr erfahren

Fünf Tage auf „Pause“ drücken

Im Alltag sind wir oft großen Belastungen ausgesetzt: Beruflich und privat müssen wir funktionieren, oft 24 Stunden am Tag, sieben Tag die Woche. Nutzen Sie das Präventionsangebot des AktiVital-Hotels und Ihrer Krankenkasse, um einer Alkoholkonsumstörung vorzubeugen.

Mehr erfahren

Ihr neuer Weg ohne Alkohol

Der Sankt Lukas Privatklinik in Bad Griesbach ist es mit seinem kompetenten Ärzte- und Therapeutenteam gelungen, ein einzigartiges Behandlungskonzept für die Behandlung von Alkoholabhängigkeit zu entwickeln.

Mehr erfahren